Feuerbestattung

Bei der Feuerbestattung, die mit und ohne Trauerfeier durchgeführt werden kann, wird der Verstorbene mit dem Sarg in einem Krematorium eingeäschert. Die zurückbleibende Asche wird in einer Urne aufbewahrt und kann anschließend auf dem Friedhof oder in einem FriedWald bzw. Ruhewald/ Ruheforst bestattet werden.

Als Beisetzungsstätten werden Urnenreihengräber, Urnenwahlgräber und Mauernischen sowie anonyme Urnengrabfelder angeboten.

Informationen zur Einäscherung können Sie unter http://krema-bonholz.de/  entnehmen.

Wir stehen Ihnen zur Seite!

In einem persönlichen Gespräch finden wir gemeinsam heraus, welche
Bestattungsform im Sinne Ihres Verstorbenen ist.
Sie erreichen uns rund um die Uhr: Telefon 07051/12424

Calwer Bestattungsdienst GmbH & Co. KG  •  Ute Wurster-Schäuble  •  Telefon: +49 7051 12424  •  Telefax: +49 7051 13819  •  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!      message     message